Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Allgemeines Einstiegsmöglichkeiten in den Motorbootsport in NRW

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Allgemeines

Einstiegsmöglichkeiten in den Motorbootsport in NRW

pixelio_gabriele_PlanthaberDer DMYV gibt auf der boot in Düsseldorf Hilfen für den Einstig in einen spannenden Sport - Sportarten und Freizeitbeschäftigungen gibt es wie Sand am Meer, aber wenige sind so vielseitig wie Motorbootfahren. Mit kleinen, kompakten Vorträgen zu den wichtigsten Themen bietet der Deutsche Motoryachtverband e.V. (DMYV) auf der boot in Düsseldorf erste Infos zum Einstieg in den Motorbootsport und beantwortet die wichtigsten Fragen zum Einstieg. Besondere Berücksichtigung findet dabei das Wassersportrevier Nordrhein-Westfalen mit seinen Flüssen und Kanälen.

Denn wer hat nicht schon am Ufer des Rheins oder eines der zahlreichen Kanäle in NRW gestanden und den Sportbooten auf ihren kleinen und großen Reisen hinterhergeschaut und davon geträumt, mitzufahren. In dieser tristen Jahreszeit, wo alle nur an den Sommerurlaub denken, ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um die ersten Schritte zur Erfüllung seiner Träume zu unternehmen.

Der Einstieg ist gar nicht so schwer und teuer, wie mancher glauben mag. Ob im Verein oder allein, ob acht oder achtzig, Mann oder Frau, für alle ist Platz auf dem Wasser.

Vorgetragen wird von aktiven Sportlern, ehrenamtlichen Mitarbeitern des DMYV und seiner Anerkannten Ausbildungsstätten. Der DMYV hat seinen Informationsstand in Halle 14, F57, direkt neben der Bühne der Wassersportarena. Das Programm finden Sie auf der Homepage des DMYV unter www.dmyv.de.

Deutscher Motoryachtverband e.V.
Vinckeufer 12-14
47119 Duisburg
Telefon (02 03) 8 09 58 0
Fax (02 03) 8 09 58 58
www.dmyv.de

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter