Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Allgemeines „Leinen los!“: Auf der Boot und Fun Berlin den Wasserurlaub 2010 planen

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Allgemeines

„Leinen los!“: Auf der Boot und Fun Berlin den Wasserurlaub 2010 planen

Boot und Fun Berlin

Urlaub in Europas größtem Binnenrevier – Tourismusverbände- und initiativen stellen Wasserurlaub in ihren Regionen vor – Alle Formen des Wassertourismus vertreten – Charterunternehmen mit Umsatzplus.

Berlin, 26. Oktober 2009 – Mit dem Forum Wassertourismus greift die Boot und Fun Berlin, die vom 25. bis 29. November stattfindet, gleich zwei Trends im Tourismus auf: „Urlaub auf dem Wasser“ und „Urlaub im eigenen Land“. In Halle 21 stellen Tourismusverbände und Tourismusinitiativen auf 2.500 Quadratmetern die verschiedensten Formen von Wassertourismus vor. Neben dem Tourismusmarketing Brandenburg und dem Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern stellen die Wassertourismusinitiative Region Potsdamer und Brandenburger Havelseen (WIR), die Flusslandschaft Untere Havelniederung (FUN) und der Tourismusverband Dahme Seen ihre landschaftlich attraktiven Regionen vor, die mit ihrer wassertouristischen Infrastruktur überzeugen können.

Jens Beuchler, Marketingleiter und Prokurist der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: „Auf einer der wichtigsten deutschen Bootsmessen präsentiert sich Brandenburg als binnenwasserreichstes Bundesland, das mit 3.000 Seen und 33.000 km Fließgewässern für Freizeitkapitäne und Wassersportbegeisterte das reinste Vergnügen ist. Nicht umsonst gehört Brandenburg gemeinsam mit Berlin und Mecklenburg- Vorpommern zu Europas größtem und vernetztem Wassersportrevier.“ Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg führte 2009 erstmalig eine Umfrage bei Wassertouristen in den Brandenburger Revieren durch. Ziel ist es, die Qualität der Reviere für die Brandenburg-Gäste zu verbessern. Auf der Boot & Fun stellt die TMB erste Ergebnisse dieser Wassertourismus-Befragung des Landes vor.

Wer kein passendes Boot für den Urlaub auf dem Wasser besitzt, wird bei mehreren Dutzend Charterunternehmen fündig. Sie bieten nicht nur Yachtcharter Binnen, Segelyachtcharter Ostsee und weltweit, sondern auch Charter von klassischen Yachten, Hausbootcharter, Wohnen auf dem Wasser und Solarbootcharter an. Für den Wochenendausflug oder Kurzurlaub werden mietbare Holzflöße und Kanus inklusive Tourenvorschlägen sowie Grillboote vorgestellt.

In der Region Berlin-Brandenburg gibt es rund 500 große Charteryachten über zwölf Meter und geschätzte 350 Yachten zwischen acht und zwölf Metern in der Vercharterung. Max Hiller, Geschäftsführer des Wirtschaftsverbandes Wassersport e.V. (WVW) Berlin-Brandenburg: „Die Charterunternehmen des WVW vermelden für das Jahr 2009 trotz Wirtschaftskrise eine Umsatzsteigerung von circa fünf Prozent.“ Jährlich setzt die Branche in der Region mit der Vercharterung rund 80 Millionen Euro um.

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter