Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Kanu-Drachenboot SCN eröffnet die Wassersportsaison

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Kanu-Drachenboot

SCN eröffnet die Wassersportsaison

SCNTanz in den Mai und Anpaddeln auf dem Gelände der Kanutrainingsstätte Wie schon seit langem zur guten Tradition geworden, lädt auch in diesem Jahr die Abteilung Kanu des SC Neubrandenburg am Vorabend des 1. Mai zum „Tanz in den Mai“ ein. Beginn der Veranstaltung am Oberbach- Sportzentrum ist 19 Uhr, Karten gibt es an der Abendkasse.

Das Treffen ehemaliger Sportler, Vereinsmitglieder und weiterer Interessierter bei diesem Tanzabend soll auf unterhaltsame Art und Weise das Miteinander innerhalb des Vereins, aber auch nach Außen hin fördern. Für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgt dabei unter anderem das Programm des Karnevalclubs. Zum öffentlichen Anpaddeln am Tag danach, sind dann ebenfalls alle Neubrandenburger und Gäste der Stadt eingeladen. Der traditionelle Start in die Wassersportsaison am 1. Mai erfolgt vereinsübergreifend. Dazu eingeladen sind alle Kanuten, Wasserwanderer und Drachenbootfahrer der Region. Auf dem Gelände des Oberbach- Sportzentrum in der Schillerstraße sind bereits ab 11:30 Uhr vielfältige  Aktivitäten geplant. Ganztägige Angebote, wie die bei den Gästen sehr beliebten Ausfahrten mit dem Drachenboot, von der Hintersten Mühle betreute Spiel- und Bastelangebote für Kinder, Ponyreiten, „Hau den Lukas“, Musik, selbstgebackener Kuchen sowie eine gastronomische Versorgung lassen die Veranstaltung des SCN einen Volksfestcharakter bekommen. Das Anpaddeln ist eine gute Gelegenheit, kleine und große Interessierte ganz unverbindlich einmal „schnuppern“ zu lassen, sie für den Wassersport zu begeistern. Eröffnet wird das Anpaddeln dann offiziell um 13 Uhr durch die Kanu- Abteilungsleiterin Katharina Zinke. Daran anschließend erfolgt um 13:30 Uhr die berühmte Neptuntaufe. Unter den Augen der schaulustigen Gäste begeben sich danach die Paddler in die Boote, bevor dann um 15 Uhr der Startschuss an der Oberbachbrücke zur gemeinsamen Ausfahrt auf den Tollensesee fällt. Nachmittags sorgen von den Trainingsgruppen organisierte Aktionen wie beispielsweise das „Trau- Dich- Paddeln“ und ein Wettstreit im Bankdrücken für Unterhaltung und Spaß. Hierbei kann sich Jedermann einmal ausprobieren und möglicherweise Begeisterung am Wassersport finden. Ebenso wird es die Möglichkeit geben, ehemalige und aktive Leistungssportler „hautnah“ zu erleben und mit diesen ins Gespräch zu kommen.

Autorin: Anke Hartmann                    
Foto: SCN


Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter