Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Kanusport DKV-Team startet mit neun Siegen in die Saison

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Kanusport

DKV-Team startet mit neun Siegen in die Saison

pixelio_paul-georg_meister2Sprintweltmeister Ronald Rauhe (Potsdam) stockte am heutigen Sonntagnachmittag in den abschließenden 200m-Entscheidungen beim ersten Weltcup der Saison in Vichy die Bilanz des DKV-Teams auf insgesamt neun Siege auf. Außerdem gab es an den beiden Finaltagen noch drei zweite und drei dritte Ränge.

Das Potsdamer Sprint-Ass Ronald Rauhe setzte sich diesmal wieder gegen den Deutschen Meister vom vergangenen Wochenende auf dieser Distanz Jonas Ems (Essen) durch, der mit Rang zwei das ausgezeichnete Abschneiden der Kajak-Herren in dieser Disziplin komplettierte. Ebenfalls Silber erkämpfte in der Sprintentscheidung im Damen-Einerkajak Fanny Fischer (Potsdam) hinter der Polin Marta Walczykiewicz. Die zweite DKV-Starterin in diesem Finale Conny Waßmuth (Magdeburg) kam auf Rang neun.

In den Sprintentscheidungen der Canadier und im K2 der Herren konnten die DKV-Boote nicht in die Medaillenvergabe eingreifen. Im C1 verpasste Stefan Kiraj (Potsdam) das Podium auf Platz vier, Stefan Holtz (Karlsruhe) wurde Achter. Ach im C2-Sprintfinale belegten beide Platz acht. Im K2 der Herren belegten im B-Finale Marcus Groß und Hendrik Bertz (beide Berlin) Platz zwei, Sören Schust (Magdeburg) und Torsten Lubisch (Berlin) kamen auf Rang fünf.


Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter