Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Kanusport Testessen und andere Selbstversuche bei der Kanu-EM

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Kanusport

Testessen und andere Selbstversuche bei der Kanu-EM

Brandenburg/Havel, 22. Juni 2009. "Hunger!" grummelte es am Sonntag in der deutschen Mannschaft. Die einheimischen Athleten waren als erste angereist und mussten somit als "Versuchskaninchen" herhalten -- zumindest an der Essenausgabe. Fazit: Für einen ausgewachsenen Sportler reichten die Portionen höchstens als Vorspeise. Dank der geduldigen "Testesser" werden die anderen Nationen dieses Problem nicht haben. Schon am Montag gab es im noch recht leeren Kantinenzelt Nachschlag, soviel man wollte, und eine Nachspeise noch dazu.

pixelio, Bredehorn.JStattdessen erlebten andere Teams, vor allem aber die Organisatoren, andere Überraschungen. So reisten die für Mittwoch avisierten Dänen bereits am Montag an, darauf war nur leider das Hotel nicht vorbereitet. Nun heißt es für die Skandinavier erst einmal in Potsdam übernachten und dann noch einmal umziehen.

Überhaupt ist die gesamte Region total ausgebucht, selbst in Genthin und Rathenow wurden Quartiere für die EM akquiriert. Und zuweilen tauchen dabei ganz überraschend ziemlich spezielle Probleme auf. Doppelbetten zum Beispiel sind nicht jedermanns Sache: Die Jungs aus Griechenland jedenfalls fanden Ehebetten gar nicht lustig. Zum Glück war das Hotel flexibel, tauschte und schob hin und her, bis sich niemand mehr im falschen Bett wähnte.

Manchmal wird ja so ein Bett auch ganz überraschend frei -- während die einen zusätzliche Sportler mitbringen, reisten zum Beispiel die Bulgaren mit nur 13 statt gemeldeter 20 Kanuten an. Einziges Problem dabei -- sie kamen einen Tag früher als angekündigt. Aber irgendwie gleicht sich halt alles wieder aus, und zwei Tage vor Eröffnung haben die Organisatoren für solche Problemchen zum Glück noch Zeit, Nerven und ein Lächeln übrig. (mb)


Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter