Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Kanusport Weltpremiere in Augsburg - Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Kanusport

Weltpremiere in Augsburg - Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft

pixelio_dietmar_meinertVom 11. bis 13. Juni 2011 wird – wieder einmal – Kanugeschichte in Augsburg geschrieben. Mit der Premiere der 1. Weltmeisterschaften im Wildwasser Kanu Sprint am „Eiskanal“, der traditionsreichen Olympiastrecke von 1972, begibt sich der Kanusport auf neue Wege.

Erstmals ermitteln die besten Abfahrer der Welt ihre Sprintkönige und ‐königinnen auf einer künstlichen Strecke. Mit rund 250 Sportlern aus 25 Nationen rechnen die Organisatoren vom örtlichen Ausrichter Kanu Schwaben Augsburg. Die Vorbereitungen des Organisationskomitees unter Leitung von Horst Woppowa und Karl Heinz Englet laufen auf Hochtouren, damit Sportler, Sponsoren  und Zuschauer ein großes Kanufest rund um den ersten Kunstkanal der Welt erleben werden. „Wir liegen voll im Zeitplan“, erklären die Organisatoren. „Doch allmählich fiebern wir dem Zeitpunkt entgegen, an dem es endlich losgeht.“ Zurzeit wird in erster Linie an einem umfangreichen Rahmenprogramm gefeilt, bei dem Fans und Zuschauer neben dem sportlichen Ereignis auch ein großes Familien‐Event an den Pfingst‐Feiertagen feiern können.

„Enjoy the Championships!“
Mit den aussagekräftigen Worten „Enjoy the Championships!“ stimmt Jose Perurena López, Präsident der Internationalen Kanu Föderation (ICF), auf das Augsburger Kanu‐Ereignis des Jahres 2011 ein.  Er erwartet sich spannende und atemberaubende Wettkämpfe.  Damit ist er einer Meinung mit Thomas Konietzko, Präsident des Deutschen Kanu‐Verbands (DKV): „Ich bin sicher, dass diese Weltmeisterschaften ein weiterer erfolgreicher Meilenstein für unseren Sport sind.“  Auch Oliver Bungers, Präsident des Bayerischen Kanu‐Verbands (BKV) „freut sich auf das Kanu‐Ereignis und auf spannende Wettkämpfe“. Die ausführlichen Grußworte sind nachzulesen unter www.canoeworlds2011.com

Freikarten zum „Geburtstag“
Der Augsburger Eiskanal, an dem heuer die 1. Weltmeisterschaften im Wildwasser Kanu Sprint stattfinden, feiert 40‐jähriges Jubiläum. Bekannt ist die weltweit erste künstliche Wildwasserstrecke von den Olympischen Spielen 1972 – fertiggestellt wurde der Kurs jedoch bereits 1971. Grund genug für den Deutschen Kanu‐Verband und Kanu Schwaben Augsburg eine ungewöhnliche „Geburtstagsaktion“ zu starten: Sie vergeben Freikarten an alle interessierten Kanu‐Vereine für die 1. Weltmeisterschaften im Wildwasser Kanu Sprint in Augsburg, um vom 11. bis 13. Juni 2011 das  Vorbild aller Kunststrecken der Welt  zu feiern.  Die Freikarten (Tageskarten)  sind erhältlich auf postalische Anfrage beim Deutschen Kanu‐Verband mit einem frankierten Rückumschlag. Es werden maximal 20 Karten pro Verein und pro Wettkampftag versendet.

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter