Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Kanusport Zukünftigen Führerscheinreglung auf Wasserstraßen

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Kanusport

Zukünftigen Führerscheinreglung auf Wasserstraßen

306747_R_by_Ernst_Rose_pixelio
Anlässlich der Anhörung vor dem Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages zur zukünftigen Führerscheinreglung auf Wasserstraßen erklärt der Deutsche Kanu-Verband (DKV):

DUISBURG / BERLIN 18. Januar 2012. Der Deutsche Kanu-Verband (DKV) kritisiert nach den Ergebnissen der heutigen Sitzung im Deutschen Bundestag erneut den Koalitionsantrag zu  „Neue Impulse für die Sportbootschiffahrt“ (Bundestagsdrucksache 17/7937 vom 29.11.2011).

DKV-Präsident Thomas Konietzko sieht die kritische Haltung des DKV gegenüber den in dem Antrag vorgeschlagenen Neureglungen für Motorboote als bestätigt:

„Die Anhörung hat gezeigt, dass erhebliche Bedenken vor allem im Bereich der Sicherheit bestehen“, so Konietzko. „Wenn führerscheinfreies Motorbootfahren ohne ausreichende Schulung erleichtert wird, hat dies weitreichende Folgen für den muskelbetriebenen Sport wie den Kanusport. Das hat vor allem die Stellungnahme der Wasserschutzpolizei gezeigt.“

Der DKV teilt somit die kritische Stellungnahme des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und anderen Wassersportverbänden. Konietzko appelliert an die Koalitionsfraktion, den Antrag noch einmal sorgfältig zu beraten.

Die vollständige Stellungnahme des Deutschen Kanu-Verbandes vom 4. Januar 2012 finden Sie als PDF-Download unter : http://www.kanu.de/go/dkv/_ws/mediabase/downloads/dkv/12-01+Stellungnahme_Neue+Impulse+f%C3%BCr+die+Sportschifffahrt.pdf

Kontakt für Medienvertreter:
Deutscher Kanu-Verband e.V.
Oliver Strubel
Referent
Tel.: 0203-99759-50

 

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter