Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Rudern 150 Tage bis London - Ruderer legen Grundlagen am Mittelmeer

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

150 Tage bis London - Ruderer legen Grundlagen am Mittelmeer

507892_R_by_Guenter_Havlena_pixelioDer Deutsche Ruderverband geht in den nächsten Wochen in die entscheidende Vorbereitungsphase für die 30. Olympischen Spiele der Neuzeit in London. In den Trainingslagern der Disziplingruppen Riemen und Skull wird momentan intensiv gearbeitet. Die Riemenruderer waren bereits im Januar nach Italien gereist, um in Sabaudia Kilometer im Klein- und Mittelboot zu absolvieren. Momentan befinden sie sich im sonnigen Sevilla, Spanien!

Die Skullmannschaft war in Frankreich, Le Temple, teilweise eingeschneit und hatten schwierige Bedingungen bezüglich des Wassertrainings. Allerdings wurden die widrigen Umstände alternativ mit vielen Kilometern auf dem beliebten Concept II ausgeglichen. Anfang März werden die Skuller nochmal nach Aviz, Portugal, zu ihrem 3. Klimalager aufbrechen und hoffentlich super Bedingungen vorfinden.

Cheftrainer Hartmut Buschbacher: "Wir hatten durch die eisigen Bedingungen in den letzten Wochen teilweise erschwerte Bedingungen zu Hause. So konnten wir nicht die Kilometer im Boot absolvieren, die wir geplant hatten. Das kompensierten wir durch ein verstärktes Rudern auf dem Ergometer, wobei die Entwicklung der physischen Grundlagen im Vordergrund stand."

Ende März beginnt dann die nationale Selektion auf der Langstrecke in Leipzig-Burghausen, wo traditionell die Kleinboote über 6 Kilometer an den Start gehen. Die entscheidenden Rennen finden dann am 14. und 15. April statt. In Köln-Fühlingen wird die Selektion über die olympischen 2000m ausgefahren, danach die Boote für die Weltcups gesetzt.

Buschbacher: "Momentan sind alle Kaderathleten gesundheitlich voll da, wir bereiten uns intensiv auf die kommenden Herausforderungen vor. Jetzt ist erst einmal Training mit hohen spezifischen Umfängen angesagt und dann ist ja in 5 Wochen schon Leipzig im Fokus. Dann steht die Selektion über die Kleinboote in Köln an."

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter