Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Rudern 520 Tage bis London - Deutscher Ruderverband formiert Trainerrat

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

520 Tage bis London - Deutscher Ruderverband formiert Trainerrat

pixelio_christiane Knapp 500 Tage vor Eröffnung der Olympischen 2012 beginnt für den Deutschen Ruderverband die nächste Etappe der Olympiavorbereitung. Damit die intensive Vorbereitung auf die hohen Ziele möglichst effektiv geführt werden kann, hat DRV-Vorsitzender Kaidel einen Trainerrat formiert.

„Wir müssen unbedingt erreichen, dass der DRV-Leistungssport unter methodischer Führung des Cheftrainers noch konsequenter an der Erfüllung seiner Leistungsziele arbeitet. Notwendige Entscheidungen sind komplexer vorzubereiten. Dazu soll eine umfassende Diskussion im Trainerrat beitragen.  Und dann ist eine allseitige Umsetzung festgelegter Maßnahmen erforderlich“, erwartet der DRV Vorsitzende.

Der Trainerrat wird auf der Berufungsgrundlage durch das Präsidium arbeiten. Ihm gehören folgende Bundestrainer an, die zugleich das jeweilige Sportler-Trainer-Team koordinieren:

* Uwe Bender (Leichtgewichte: Männer Riemen, Frauen Skull)
* Ralf Holtmeyer (Männer Riemen)
* Markus Schwarzrock (Männer Skull)
* Sven Ueck (Frauen Skull)
* Christian Vieth (Frauen Riemen)
* Brigitte Bielig (U19)

In dem vom Cheftrainer Hartmut Buschbacher geführten Trainerrat wirken je nach Bedarf beratend mit: DRV-Vorsitzender Kaidel, Sportdirektor Mario Woldt, Diagnosetrainer Lothar Trawiel, der Koordinator für die Bundesstützpunkte Herwig Ritter und Hans Heinrich als DOSB-Vertreter. Ende Februar fahren alle DRV-Kandidaten für Olympia 2012 in ein 14 bis 17-tägiges Wasserlager, ehe Ende März in Leipzig mit einem 2000 m Ergotest und einer Kleinboot-Langstrecke über 6000 m die vorolympische Saison beginnt.

Links: www.london2012.com

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter