Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Rudern Als Protected Gold Achter ist die Richtung vorgegeben

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

Als Protected Gold Achter ist die Richtung vorgegeben

Dresdner Ruder-Club, Lars KrischDer Achter des Dresdner Ruder Clubs peilt den Aufstieg in die erste Liga an. Nach dem Abstieg aus der flyeralarm Ruder-Bundesliga im letzten Jahr will der Dresdner Ruder Club mit seinem Männerachter den direkten Wiederaufstieg perfekt machen. Im Winter wurden die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison geschaffen.

So konnte die Protected Gold Group als neuer Hauptsponsor gewonnen werden und die Männer des Dresdner Ruder Clubs werden nun in dieser Saison unter dem Teamnamen „Protected Gold Achter“ an den Start gehen. Auch wird die Mannschaft mit einem neuen Boot die Mission Wiederaufstieg in Angriff nehmen. Dabei wird der Achter in diesem Jahr die Bootsmarke wechseln und mit einem französischen Abraxas (www.abraxasboats.com) Fahrt aufnehmen. Anzumerken bleibt, dass der DRC diese Marke bereits 2010 in der flyeralarm Ruder-Bundesliga testete und seine bisher beste Platzierung erringen konnte. „Wir haben im Winter die Grundlagen geschaffen, um eine erfolgreiche Saison 2012 in der Bundesliga zu gewährleisten. Nun ist die Mannschaft gefordert, die Rückkehr in die erste Liga umzusetzen.“ so Teamleiter Krisch.

Zwei Neuzugänge im Team

Personell wird weiterhin der Mannschaft des letzen Jahres vertraut und auf den Faktor „Wiedergutmachung“ gesetzt. Lediglich zwei neue Ruderer werden das Team verstärken. Dabei konnte der Dresdner Ruder Club mit Johann Decker einen jungen, ambitionierten Ruderer aus dem Nachwuchsteam Süddeutschlands gewinnen und mit Michael Bauner (ehemals JLsports.de Esslingen) einen erfahrenen Sprinter ins Team einbauen.

Lars Krisch - 0151/24054688

Dresdner Ruder-Club
Hamburger Straße 74
01157 Dresden
www.kaffeemacherachter.com

www.drc-achter.de
www.dresdner-rc.de

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter