Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Rudern Berlin goes Binnenalster - Der Hauptstadtachter reist selbstbewusst nach Hamburg

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

Berlin goes Binnenalster - Der Hauptstadtachter reist selbstbewusst nach Hamburg

248033_R_K_B_by_Albrecht_E_Arnold_pixelioMit komfortablen acht Punkten Vorsprung vor dem Tabellenvierten der zweiten Bundesliga macht sich der Hauptstadtachter des Berliner Ruder-Clubs auf den Weg in Richtung Hamburg. Beim vierten Lauf der flyeralarm Ruder-Bundesliga soll das Projekt Wiederaufstieg entscheidend vorangetrieben werden - der BRC fährt auf Sieg.

Vor allem mit den Achtern aus Pirna und Rüdersdorf wird auf der kurzen Sprintstrecke von 270 Metern wieder zu rechnen sein. Vier und sechs Punkte trennen den BRC von den direkten Verfolgern und Konkurrenten um die Tabellenführung, mit denen es bereits auf den drei vorherigen Regatten zum direkten Showdown gekommen ist. “Uns ist klar, dass wir immer mehr zum Gejagten werden”, so Teamleiter Patrick Scholz. “Dennoch ist die Ausgangssituation durch die Tabellenführung entspannter als für die anderen Mannschaften, die mit um den Aufstieg kämpfen.”Viel Zeit bleibt den Verfolgern nicht mehr, um zum BRC aufzuschließen und die Mannschaft von den Aufstiegsplätzen zu verdrängen.

Aufgrund der kürzeren Streckenlänge wird auch der BRC in Hamburg mit einer physisch starken Mannschaft an den Start gehen. In Münster und Hannover konnten die Gegner mit sauberen Starts bereits auf der ersten Streckenhälfte in Schach gehalten werden - diese Strategie soll auch in Hamburg wieder den Erfolg bringen.

Dafür hat die Mannschaft seit Hannover auf dem Wannsee konzentriert an der Sprintschnelligkeit gearbeitet. Teamleiter Scholz zieht eine Bilanz der letzten Wochen: “Insgesamt ist das Team nach Hamburg noch enger zusammengerückt und das Projekt Wiederaufstieg wird mehr und mehr ein gemeinsames. Egal ob auf dem Wasser oder an Land, jeder hängt sich für das Team voll rein.”

Die Zeichen im Club stehen weiter klar auf Angriff.

Mehr Informationen zur Mannschaft des BRC und zum Rennwochenende gibt es auf der Webseite der flyeralarm Ruder-Bundesliga unter ruder-bundesliga.de und unter hauptstadtachter.de.

Berliner Ruder-Club

Homepage:
www.hauptstadtachter.de

Martin Eiermann

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter