Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Rudern Berlin zum paralympischen Trainingsstützpunkt für Rudern ernannt

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

Berlin zum paralympischen Trainingsstützpunkt für Rudern ernannt

pixelio_christiane Der Deutsche Behindertensportverband e.V. hat Berlin zum ersten Paralympischen Trainingsstützpunkt der Sportart Rudern ernannt. DRV-Vorsitzender Siegfried Kaidel: "Es freut mich sehr, dass unsere Bemühungen Erfolg gehabt haben. Wir wollen bei den Paralympics starke Mannschaften stellen, dies wird nun mit dem offiziellen Stützpunkt unterstützt. Gerade in Berlin wird sehr erfolgreich in diesem Bereich gearbeitet, dies soll und kann nun ausgebaut werden."

Damit werden die langjährigen und nachhaltigen Erfolge der Berliner Ruderinnen und Ruderer nun institutionell gefördert. Seit 2002 bei den Ruder-Weltmeisterschaften in Sevilla sind Berliner Sportler in der Handicap-Nationalmannschaft erfolgreich vertreten. Die Koordinatorin Handicaprudern im DRV Claudia Haßmann: "Ich freue mich sehr über diese Ernennung, die Anerkennung unserer Arbeit ist. Es ist aber auch eine Verpflichtung, dies nun mit Leben zu füllen."

Der verantwortliche Disziplintrainer Thomas Böhme: „Mit der Anerkennung Berlins als Paralympischer Trainingsstützpunkt, wurde ein erste wichtiger Schritt in die richtige Richtung getan. Jetzt gilt es diesen Stützpunkt auf funktionierende Säulen zu stellen und eine zielführende Nachwuchs- und Kaderentwicklung aufzubauen. Hierfür stehen die Verantwortlichen des DRV im engen Gespräch mit den Entscheidungsträgern des Deutscher Behindertensportverband sowie des Behinderten-Sportverband Berlin und haben gemeinsame Ziele formuliert.“

2011 finden die Ruder-Weltmeisterschaften in Bled (Slowenien) statt. Momentan gilt die ganze Konzentration der Trainer und Sportler auf die Vorbereitung für Bled, da dort schon die Weichen für die Paralympics 2012 in London gestellt werden.

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter