Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Rudern BO8er siegt im Viertelfinale und zeigt gute Teamarbeit

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

BO8er siegt im Viertelfinale und zeigt gute Teamarbeit

Beate BurkhardtEndlich ist der Knoten geplatzt. Am vergangenen Samstag startete der Bodensee-Oberschwaben-Achter das erste Mal in dieser Saison als Vereinsachter des RV Waldsee.

Gleich beim Zeitfahren konnte das Team um Kapitän Sebastian Wenzel zeigen, dass Willensstärke und Teamarbeit manch Physisches Defizit überspielen kann.

Mit nur 1/100 Sekunde musste man sich dem Leverkusener Achter mit Doppel Olympia Sieger Stefan Volkert an Bord geschlagen geben. Platz 14 im Zeitfahren das war schon Klasse und lies auf die kommenden Rennen hoffen.

Im Zwischenlauf ging es gegen den derzeitigen Tabellen dritten  aus Mühlheim. Das Rennen wurde knapp verloren, doch dann im Viertelfinale gegen den Baden-Achter aus Karlsruhe, Landesmeister 2011 konnte der lang ersehnte Sieg in dieser Saison eingefahren werden.
" Das war ein super Rennen" freute sich Youngster Andreas Schmidt über seinen ersten Sieg in der flyeralarm Ruder-Bundesliga.

Im Halbfinale musste der Zielfilm entscheiden und der BO8er wurde mit 9/100 Sekunden knapp vom Osnabrücker Boot besiegt.

Im Finale um Platz 11 war dann der Dresden-Achter ein Tick schneller, so dass am Ende der 12. Platz in der Tageswertung steht und fünf Punkte auf der Habenseite notiert werden konnten.

"Das hat richtig Spaß gemacht, wir waren endlich wieder dran an den anderen Booten" so Johannes Molitor nach den Rennen.

Der mitgereiste Vereinsvorstand Werner Assfalg zeigte sich begeistert von der Stimmung an, auf und um die Binnenalster trotz des kalten, regnerischen Wetters in Hamburg.

Für  das Finale der flyeralarm Ruder-Bundesliga in Krefeld am nächsten Samstag "wollen wir den mit einem Punkt vor uns liegenden Bremern die rote Laterne noch abgeben" wünscht sich Sebastian Wenzel, der sich nach vielen Diskussionen im Team über die in Hamburg gezeigte Leistung freut und "Potential für die zweite Liga im Vereins-Achter sieht"

In Krefeld beim Finale werden Joel Horni, Johannes Wiest, Johannes Molitor, Philipp Bauer, Marius Molitor, Dominik Schreiber, Florian Wiest, Luis Grünvogel das Team um Sebastian Wenzel bilden.

BILD: Das Team im Viertelfinale gegen Baden-Achter aus Karlsruhe

Bodenseeoberschwaben Achter
www.bo8er.de

Beate Burkhardt
Pressesprecherin BO8er Waldsee-Ulm

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter