Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Rudern Frauenbundesliga Duisburg - Es geht aufwärts

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

Frauenbundesliga Duisburg - Es geht aufwärts

Henrike Dirks, Pressesprecherin RuhrImPulsAls sportlicher Höhepunkt des traditionellen Maschseefestes gingen am vergangenen Wochenende die Achter der Flyeralarm-Ruderbundesliga in Hannover an den Start. Tausende Zuschauer säumten das Ufer und bekamen bei Volksfestatmosphäre exzellente Rudersport der schnellsten Achter Deutschlands geboten.

Der RuhrImPuls- Frauenachter aus Duisburg und Oberhausen konnte seine Talfahrt vom letzten Renntag in Münster stoppen und erkämpfte sich einen 16. Platz. Das erklärte Tagesziel, den letzten Platz nicht zu verteidigen, wurde damit erreicht.

Nach dem Zeitfahren traf der RuhrImPuls mit Offenbach und Berlin auf zwei schwere Gegner. Gegen die blitzschnellen Hessinnen und die bärenstarken Hauptstadtruderinnen konnte das Team aus Duisburg und Oberhausen nichts ausrichten.
Knapper ging das Viertelfinale aus, hier ließ der RuhrImPuls-Achter Hansa Dortmund hinter sich und musste sich nur knapp den Lokalmatadorinnen aus Hannover geschlagen geben. Im Finale um die Plätze 15 und 16 bestand noch die Gelegenheit zur Revanche gegen die Hannoveranerinnen, aber auch hier ging das Rennen knapp an die Heimmannschaft. Bei durch zunehmenden Wind und Wellen im Tagesverlauf erschwerten Bedingungen half hier sicher auch der Heimvorteil.

„Schön zu sehen war die Verbesserung im Vergleich zu Münster. Gerade den Endspurt haben wir gezielt trainiert und sind hier nicht mehr so eingebrochen. Wenn wir so weiter machen, können wir die „Abstiegszone“ hoffentlich bald verlassen“, so Jutta Cisielski. Die dienstälteste Ruderin der Frauenruderbundesliga feierte am Regattatag ihren 44. Geburtstag und freute sich über den Aufwärtstrend ihres Teams.

weitere Informationen online:

www.ruder-bundesliga.de        
www.ruhrimpuls.com

Henrike Dirks, Pressesprecherin RuhrImPuls

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter