Interessantes

www.Teilestore.de
Home

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

Klares Ziel: Aufstieg

86432_R_K_by_Paul-Georg_Meister_pixelioDer fünfte und letzte Renntag der flyeralarm Ruder-Bundesliga steht am kommenden Wochenende auf dem Programm. Gastgeber an diesem Wochenende ist der Crefelder Ruderclub.

Das Newcomerteam aus Pirna hat in dieser Saison seinen Einstieg ins Bundesligageschehen gegeben. Und man darf es kaum glauben, aber sofort in ihrer Debutsaison fahren die Mannen um Trainer Oliver Klunker um den Aufstieg ins Oberhaus mit. Nachdem verpatzten Rennwochenende in Hamburg, wo man nur 5. Wurde, gestaltet sich der Kampf um den Aufstieg spannend. So sind die beiden Ostboote aus Pirna und Rüdersdorf punktgleich auf den Tabellenplätzen 2 und 3 zu finden. Mit nur 3 Zählern weniger hat der RV Weser Hameln immer noch Chancen auf den Aufstieg.

Doch für den Pirna-Achter gibt es nach dieser fantastischen Saison kein anderes Ziel mehr als den Aufstieg. Startete man noch recht verhalten mit schlechten Ergebnissen zum Inn-River Race und in Berlin in die Saison, ging es seit dem nach oben. So gewann das Team sofort den ersten Renntag in Frankfurt, wurde König vom Kalksee und konnte sich an der Spitze der 2. Bundesliga etablieren.
Nun gilt es in Krefeld nochmals alle Reserven zu mobilisieren und das Märchen von Pirna wahr werden zu lassen. „Wir wissen ganz genau dass wir das schaffen können!“, sagt Trainer Oliver Klunker „Die Mannschaft hat über die vergangene Saison sehr konsequent und gut trainiert. Den Aufstieg haben sich die Jungs mehr als verdient und natürlich sind sie jetzt noch einmal mehr angespornt. Das Team hat mit dem Tod eines guten Freundes und Kammeraden Kraft geschöpft, noch einmal näher zusammen zu rücken und ein gemeinsames Ziel in Gedenken an Uwe Bartsch zu verwirklichen. Und da wird jeder bis zum bitteren Ende dran bleiben.“
So können wir ein spannendes Finale in Krefeld, mit hoffentlich einem Happy-End für den Pirna-Achter erwarten. Auf die Frage hin was los sein wird, sollten die Pirnaer aufsteigen, schmunzelt der Trainer nur: „Das werd ich mir jetzt noch nicht ausmalen.“

Wünschen wir unseren Jungs alles Gute auf  das Pirna ab dem nächsten Jahr eine Mannschaft in der 1. flyeralarm Ruder-Bundesliga hat.

Georg Heidenreich

Teamname:
Pirna-Achter

Lizenznehmer:
Pirnaer Ruderverein 1872 e.V.

Homepage:
www.pirna-achter.de

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter