Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Rudern Nationalteam für die Weltmeisterschaften 2009 in Poznan benannt

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

Nationalteam für die Weltmeisterschaften 2009 in Poznan benannt

Der Deutsche Ruderverband (DRV) hat heute die Nationalmannschaft für die Ruder-Weltmeisterschaften, die vom 22. - 31. August in Poznan (Polen) stattfinden, bekannt gegeben. DRV-Cheftrainer Hartmut Buschbacher ließ noch am Wochenende die letzten Ausscheidungsrennen ausfahren, um die besten Crews an den Start schicken zu können.

christiane pixelioMathias Rocher (Magdeburg) wird nach seinem vierten Platz in Luzern im Männer-Einer rudern. Eric Knittel (Berlin) und Stephan Krüger (Rostock) zählen zu den Favoriten im Doppelzweier, wie auch der Männer-Doppelvierer mit Tim Bartels (Magdeburg), Marcel Hacker (Frankfurt), Karsten Brodowski (Berlin) und Tim Grohmann (Dresden).

Bei den Frauen hat Buschbacher die Vize-Olympiasiegerinnen von Beijing 2008 Chistiane Huth (Potsdam) und Annekatrin Thiele (Leipzig) in den Doppelvierer gesetzt, um diesen komplettiert durch Stephanie Schiller (Potsdam) und Peggy Waleska (Dresden) zu verstärken. Juliane Domscheit (Potsdam) wird im Frauen-Einer an den Start gehen. Der Deutschland-Achter geht in der Besetzung von Luzern an den Start und wird von Ralf Holtmeyer trainiert.

Insgesamt schickt der DRV 22 Bootsklassen nach Poznan, alle 14 olympischen Bootsklassen wurden nominiert. Nils Menke (Friedrichstadt) und Felix Drahotta (Rostock) konnten sich am Wochenende für den Zweier ohne Steuermann qualifizieren, die Hallenser Eichner, Naruhn rudern im Zweier mit Steuermann.

Der DRV geht mit zwei Handicap-Mannschaften bei der WM an den Start. Im Mixed-Vierer mit (LTA 4x+) rudern Susanne Lackner (Vilshofen), Anke Molkenthin (Waging), Marcus Klemp (Ribnitz), Martin Lossau (Berlin) und Steuermann Arne Maury (Potdam). Im Handicap-Einer vertritt Daniel Sturm (Halle) die deutschen Farben.

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter