Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Rudern Pirna-Achter geht zum vorletzen Renntag der RBL an den Start

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

Pirna-Achter geht zum vorletzen Renntag der RBL an den Start

86432_R_K_by_Paul-Georg_Meister_pixelioDie flyeralarm Ruder-Bundesliga geht in die Finale Phase der Saison - Der Pirna-Achter konnte 3 von 5 Renntagen bereits erfolgreich absolvieren. Am Anfang der Saison war das Team in rot-gelb noch ein völliger Neuling im Bundesligageschehen, machte jedoch sofort am ersten Renntag in Frankfurt deutlich, dass mit ihnen zu rechnen ist und fahren nun ganz oben um den Aufstieg in die erste Liga mit.

Doch bis dahin ist es noch etwas harte Arbeit, denn bekanntlich schläft die Konkurrenz ja nicht. Auf der Binnenalster will das Team von Trainer Oliver Klunker wieder auf einen Podestplatz fahren. Es heißt also wieder vom Zeitlauf an volle Fahrt voraus. Der Trainer sieht die Chancen als sehr gut an, dieses Ziel zu erreichen „Hamburg ist mit 280 Metern die kürzeste Strecke in dieser Saison. Dies kommt uns sehr entgegen, weil wir doch zu den startschnellsten Teams gehören und die anderen Mannschaften nicht soviel Zeit haben unseren Vorsprung am Start wieder einzuholen“, erklärt er.

Auch die Mannschaft möchte natürlich wieder auf dem Podest stehen. So waren die Ruderer mit der goldenen Ananas in Hannover doch nicht ganz so zufrieden und möchten wieder zeigen warum sie Aufstiegsfavorit sind.

Georg Heidenreich

Teamname:
Pirna-Achter

Lizenznehmer:
Pirnaer Ruderverein 1872 e.V.

Homepage:
www.pirna-achter.de

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter