Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Rudern RG Wiking Berlin: Last, but not least

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

RG Wiking Berlin: Last, but not least

241004_R_K_by_Benno_Buschmann_pixelio Nun die Weissagung von Teammitglied Felix Leube ist nicht eingetroffen, denn das Team der RG Wiking hat am 3. September 2011 zum Saisonabschluss in Krefeld Platz 7 in der 2. Liga Männer der flyeralarm Ruder-Bundesliga nicht erreicht, sondern Platz 14.

Als der Vorbericht zum Rennen in Krefeld verfasst wurde, war nicht klar, dass die Leistungsträger, die Hamburg noch im Boot saßen, aus unterschiedlichen Gründen verhindert waren. Man kann in Kürze zusammenfassen, dass rudertechnisch die Wikinger in Krefeld die beste Saisonleistung geboten haben, es fehlte im Boot der Wikinger jedoch an der nötigen Ergometerleistung um sich besser zu platzieren. In Krefeld wäre maximal Platz 12 zu erreichen gewesen, wenn man sich im Zeitlauf und im Achtelfinale geschont aber dafür im Viertelfinale 6/100 Sekunden schneller gerudert wäre. Die Mannschaft hat sich aber bewusst entschieden jedes Rennen voll zu fahren und so fehlte es in den letzten Rennen an der nötigen Kraft um sich besser zu platzieren.

Abseits dieses Ergebnisses haben die Wikinger eine wunderbare Regatta und einen tollen Saisonabschluss der flyeralarm Ruder-Bundesliga 2011 in Krefeld erleben dürfen, dass den Wikingern Lust auf mehr machen sollte. Für die Saison 2012 sind die Wikinger aufgerufen, weiterhin an Rudertechnik und Physis zu arbeiten und das diejenigen, die darüber in ausreichendem Maße verfügen, auch mit zur Regatta fahren.

Lizenznehmer:
Rudergesellschaft Wiking e.V. Berlin

Till Andreesen

 

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter