Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Rudern Rheinperlen fühlen sich fit für den Kampf um die vorderen Plätze

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

Rheinperlen fühlen sich fit für den Kampf um die vorderen Plätze

312182_R_by_wrw_pixelioDie Rheinperlen Bonner RG wollen auch auf der Binnenalster Vollgas geben Am kommenden Wochenende findet der vierte Renntag der flyeralarm Ruderbundesliga 2011 auf der Binnenalster in Hamburg statt.

Die Ruderinnen der Rudergesellschaften aus Bonn und Hürth fiebern dem Wochenende hoch motiviert entgegen. „Mit dem knappen vierten Platz in Hannover haben wir Konstanz bewiesen. Wir hoffen, dass wir auch in Hamburg um die vorderen Plätze mitfahren können“, so Kathrin Hof.

„Unser Ziel wird es sein, den vierten Platz in der Tabelle zu verteidigen. Wenn alles gut läuft, können wir vielleicht noch die Heidelbergerinnen auf dem dritten Platz angreifen“ gibt die Hürtherin Sabrina Schoeps als Marschroute vor. Der Heidelberger Leben-Achter steht mit 2 Punkten Vorsprung auf dem dritten Tabellenplatz. Hinter den Rheinperlen lauert mit 7 Punkten Abstand der Wannsee-Express.

In Frankfurt war der Perlen-Achter noch äußerst startschnell, die Rennen in Münster und Hannover wurden jedoch eher auf der zweiten Streckenhälfte gewonnen. Um bei der kurzen Strecke in Hamburg explosiv aus den Startblöcken zu kommen wurde im Training intensiv an den ersten Schlägen gearbeitet. In Hamburg wird Kathinka Graaf auf den Schlagplatz zurückkehren, Hannover-Schlagfrau Babs Grützmacher wird den  Maschinenraum verstärken.

Bonner Ruder-Gesellschaft e.V.

Kooperationspartner:
Hürther Rudergesellschaft

Homepage:
www.bonnerrg.de

Kathrin Hof

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter