Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Rudern Saisonfinale in Krefeld

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

Saisonfinale in Krefeld

83299_R_K_by_Paul-Georg_Meister_pixelioAm kommenden Samstag findet der 5. und letzte Renntag der flyeralarm Ruder-Bundesliga in Krefeld auf dem Elfrather See statt. Dort wird der Tabellen-Dritte aus Münster noch einmal alles mobilisieren, um auf der längsten Strecke der Saison vorne mitzufahren.

"Wir werden uns in Krefeld nicht verstecken!", gibt sich Kapitän Baade angriffslustig. In Krefeld kann man fast auf den gesamten Kader zurückgreifen. Alexander Kortmann wird den Achter auf der Backbordseite, nachdem er in Hamburg noch gefehlt hatte, wieder verstärken. Einzig Timo Siebert steht aus privaten Gründen nicht zur Verfügung.

Nach unglücklichem Platz 4 in Hamburg ist auch in Krefeld wieder eine Top 4 Platzierung das Ziel. "Wir werden so viele Punkte, wie wir haben können, vom Elfrather See mitnehmen!", stellt Schlagmann Mlecko mit Blick auf die Tabelle klar.

Auch wenn die Streckenlänge nicht ganz dem Wunschformat des Münster-Achters entspricht, wird man umso härter kämpfen, um einen guten Ligaabschluss zu erreichen. Momentan liegt man noch einen Punkt hinter dem Achter aus Mülheim auf Platz 3.

Der Renntag beginnt für den Münster-Achter mit dem Zeitrennen um 09.48Uhr, in dem man sich wieder im bewährten 4-Bahnen-Modus, den Mannschaften aus Rauxel, München und Hannover  stellen muss.

Für den Münster-Achter werden in Krefeld Schlagmann Stephan Mlecko, Henrik Stange, Franz Winulf Baade, Anders Sass, Sebastian Mital, Jan Becker, Jan Sauer, Alexander Kortmann, Niklas Crone, Raphael Korte und Steuerfrau Ada Stange an den Start gehen.

Ruderverein Münster von 1882 e.V.
www.muensterachter.blogspot.com
Henrik Stange

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter