Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Rudern Vorbericht zum 5. Lauf der flyeralarm Ruder-Bundesliga in Krefeld - Saisonfinale 2011

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Rudern

Vorbericht zum 5. Lauf der flyeralarm Ruder-Bundesliga in Krefeld - Saisonfinale 2011

442766_R_K_by_Wolfgang_Hartwig_pixelioMit großer Ernüchterung kehrten die Kasseler Bundesligaruderer des Rudervereins Kurhessen-Cassel von der vorletzten Saisonregatta in Hamburg zurück.

Der letzte Platz in der Hansestadt sorgte für lange Gesichter bei den Aktiven. Das ganze Wochenende hindurch passte eins nicht zum anderen. Und alle hatten gedacht, mit der starken Regatta in Hannover wäre endlich der Knoten geplatzt. Jetzt bereitet sich das Team auf den letzten Lauf der flyeralarm Ruder-Bundesliga in Krefeld vor. Am Samstag, 3. September, geht es in der Stadt im Ruhrgebiet auf die Strecke. Nur ein besseres Abschneiden kann den Fall in den Tabellenkeller verhindern. Bitter für das Team: Ein Bootsunfall auf der Fulda und eine Beschädigung des neuen Creditreform-Achters sorgte für zusätzliche Unruhe. "Ich glaube es ist Zeit, dass die Saison zu Ende geht und wir die Ergebnisse gründlich analysieren. Schon jetzt steht fest, dass es ein spannendes und in jeder Beziehung lehrreiches erstes Bundesligajahr war", zieht der Schlagmann Matthias Kielhorn schon vor dem offiziellen Ende Bilanz.
 

Teamname:
Creditreform-Achter Kassel

Lizenznehmer:
Ruderverein Kurhessen-Cassel e.V.

Homepage:
www.kurhessenachter.de

Trainingsgewässer:
Fulda

Arne Baumgärtner

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter