Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Schwimmen DSV mit 57 Aktiven zur WM nach Shanghai

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Schwimmen

DSV mit 57 Aktiven zur WM nach Shanghai

pixelio_m_e Kassel, 07. Juli 2011. Mit einem 57-köpfigen Athleten-Team geht der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) bei den Weltmeisterschaften in Shanghai (16. bis 31. Juli) an den Start. 23 Aktive neun Frauen und 14 Männer schickt der nationale Verband bei den Schwimmwettbewerben im Becken (24. bis 31. Juli) ins Rennen. Die 13 Wasserballer sind vom 18. Juli an gefordert, das Duett im Synchronschwimmen erstmals am 17. Juli. Die Entscheidungen im Freiwasserschwimmen mit insgesamt acht DSV-Aktiven  jeweils vier Frauen und Männer stehen vom 19. bis 23. Juli auf dem Programm. Den Auftakt (16. bis 24. Juli) machen die insgesamt elf DSV Wasserspringer sechs Frauen und fünf Männer.

Die DSV-Mannschaft (Schwimmen/23) für die WM in Shanghai:

Frauen (9): Dorothea Brandt, Britta Steffen (beide SG Neukölln), Lisa Vitting, Sina Sutter (beide SG Essen), Silke Lippok (SSG Pforzheim), Franziska Jansen (SV Nikar Heidelberg), Daniela Schreiber (SV Halle/Saale), Jenny Mensing (SC 1911 Wiesbaden), Sarah Poewe (SG Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen)
Männer (14): Steffen Deibler, Markus Deibler (beide Hamburger SC), Hendrik Feldwehr, Jan David Schepers (beide SG Essen), Benjamin Starke, Tim Wallburger (beide SG Neukölln), Helge Meeuw, Christian Kubusch (beide SC Magdeburg), Christian vom Lehn, Christoph Fildebrandt (beide SG Bayer Wuppertal/Uerdingen/Dormagen), Yannick Lebherz (DSW 1912 Darmstadt), Paul Biedermann (SV Halle/Saale), Marco Di Carli (SG Frankfurt), Clemens Rapp (TSV Bad Saulgau).

Die DSV-Mannschaft (Freiwasserschwimmen/8) für die WM in Shanghai:

Frauen (4): Angela Maurer (SSV Undine Mainz 08), Isabell Donath (Erfurter SSC), Isabelle Härle (SV Heidelberg), Antje Mahn (SV Würzburg 05)
Männer (4): Thomas Lurz, Jan Wolfgarten (beide SV Würzburg 05), Andreas Waschburger (SSG Saar Max Ritter), Benjamin Konschak (SGR Karlsruhe)

Die DSV-Mannschaft (Wasserspringen/11) für die WM in Shanghai:

Frauen (6): Nora Subschinski, Maria Kurjo (beide Berliner TSC), Christin Steuer (SC Riesa), Katja Dieckow (SV Halle/Saale), Uschi Freitag (WSC StädteRegion Aachen), Tina Punzel (Dresdner SC 1898)
Männer (5): Sascha Klein, Pavlo Rozenberg (beide SC Riesa), Patrick Hausding (Berliner TSC), Stephan Feck (SC DHfK Leipzig), Martin Wolfram (Dresdner SC 1898).

Die DSV-Mannschaft (Synchronschwimmen/2) für die WM in Shanghai:

Edith Zeppenfeld, Wiebke Jeske (beide TSB Flensburg)

Die DSV-Mannschaft (Wasserball/13) für die WM in Shanghai:

Alexander Tchigir, Erik Bukowski, Florian Naroska, Moritz Oeler, Marc Politze, Andreas Schlotterbeck, Marko Stamm, Fabian Schroedter, Dennis Eidner (alle Wfr. Spandau 04 Berlin), Tobias Kreuzmann, Paul Schüler, Julian Real (alle ASC Duisburg), Roger Kong (SG W98/Waspo Hannover)

 

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter