Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Schwimmen „Faites vos jeux“ – Sie machen ihr Spiel für einen guten Zweck.

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Schwimmen

„Faites vos jeux“ – Sie machen ihr Spiel für einen guten Zweck.

pixelio_gesad

DSV-Schwimmer an Poker- und Roulettetischen Potsdam (dsv) Die deutsche Nationalmannschaft im Schwimmen auf den Mittel- und Langstrecken spielt für einen guten Zweck. Als Teambildungsmaßnahme während eines zweiwöchigen internationalen Trainingslagers vom 4.-17. Januar in Potsdam werden u.a. die Weltmeister von Rom, Paul Biedermann, Thomas Lurz und Angela Maurer auf Einladung der Spielbank Potsdam am kommenden Montag ihr Glück am Roulettetisch und im Pokerspiel versuchen.

„Wir wollen den deutschen Athleten und internationalen Gästen an ihrem freien Nachmittag eine Abwechslung vom harten Trainingsalltag bieten“ beschreibt Bundestrainer Dirk Lange die ungewöhnliche Maßnahme. „Im Anzug oder Abendkleid und bei gutem Essen sollen die  Schwimmer mal auf andere Gedanken kommen und sich ein wenig von den Strapazen erholen.“ Die Spielbank Potsdam bietet den Sportlern die Chance, sich einmal „auf dem Trockenen“ zu messen und zu schauen wer das beste „Pokerface“ aufsetzt. In einem lockeren Turnier werden die Sieger an jedem Tisch eine Spendensumme erspielen. Für das weitere „Glück im Spiel“ spendiert die Spielbank jedem der 32 Athleten aus sechs Nationen „Glücksjetons“ die sie dann am Roulettetisch vermehren können. Der Gewinn dieser Aktion geht an den Circus Montelino, einem Jugendvarieté in Potsdam.

Vom 4. bis 17. Januar trainieren 32 Athleten aus sechs Nationen am Bundesstützpunkt „Lange Strecke“ in Potsdam unter der Leitung von Dirk Lange und Jörg Hoffmann in bis zu vier Trainingseinheiten am Tag und einem Wochenumfang von 100 Schwimmkilometern für die Saisonhöhepunkte 2010.

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter