Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Segeln Boot und Fun Berlin präsentiert lautlose Alternativen für Wassersportler

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Segeln

Boot und Fun Berlin präsentiert lautlose Alternativen für Wassersportler

Boot und Fun Berlin

Zuwachs im Segment von Booten über 40 Fuß; 35 Prozent mehr Buchungen als im Vorjahr.

Berlin, 22. September 2011 – Mit der Greenline Hybrid 40  sowie der NECTUS Habitat One präsentiert die Boot und Fun Berlin die fortschrittlichsten Boote mit Hybrid-Antrieb, die derzeit auf dem Markt zu haben sind. Die zehnte Ausgabe der Berliner Wassersportmesse findet vom 18. bis 27. November 2011 auf dem Messegelände unter dem Funkturm statt.

Die Erweiterung auf zehn Messe-Tage hat positive Resonanz bei den Ausstellerbuchungen zur Folge. Matthias Bähr, Geschäftsführer der Messewelten GmbH: „Für die großen internationalen Werften ist Berlin mit einer Zehn-Tages Messe interessant geworden. Dies schlägt sich deutlich im Buchungsverhalten nieder. Wir sind zum jetzigen Zeitpunkt bereits 35 Prozent über dem Vorjahresniveau und verzeichnen einen deutlichen Zuwachs im Segment von Booten über 40 Fuß.“

Interessant für Wassersportler dürfte der direkte Vergleich der alternativen Antriebssysteme der umweltfreundlichsten Boote im oberen Segment sein. Erstmals auf einer deutschen Bootsmesse werden Reiseschiffe mit einem seriellen und einen parallelen Hybridantrieb in einer Halle zu sehen sein.

Die 11.99 Meter lange Greenline Hybrid 40 der slovenischen Werft Seaway läuft im elektrischen Betrieb emissionsfrei. 20 Watt hat der Elektromoter – das entspricht sechs Knoten Reisegeschwindigkeit. Im Dieselbetrieb verbraucht sie vier Mal weniger fossilen Brennstoff pro Seemeile als ein Gleiter, wobei der Ausstoß von CO²- um 75 Prozent reduziert ist. Die Motorisierung ist mit einem oder mit zwei Dieseln möglich. Zweimal 165 PS liefern Kraft für 18 Knoten Höchstgeschwindigkeit. Der Vorgänger, die knapp 10 Meter lange 33-er derselben Modellfamilie, erhielt den „European Powerboat Award 2010“.

Mit der NECTUS Habitat One von der bekannten niederländischen Werft Yachtbouw 2000 wird ein schwerer Stahlverdränger mit einem reinen Elektroantrieb präsentiert. Die NECTUS Habitat One wird von zwei 48-Volt-Elektromotoren angetrieben. Der 13-Tonnen schwere Stahlverdränger kann auf eine Reisegeschwindigkeit von zehn m/h beschleunigt werden, wobei das Motorgeräusch dabei so leise ist, dass der Test eines renommierten Wassersportmagazins abgebrochen werden musste, da bei den Dezibelmessungen die Motorgeräusche durch Vogelgezwitscher nicht hörbar waren.

Mehr über die Boot und Fun Berlin im Internet unter: www.boot-berlin.com

10. Boot und Fun Berlin
18. - 27. November 2011

Pressekontakt:
Messe Berlin GmbH
Michael T. Hofer
Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Unternehmensgruppe

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Boot und Fun  Berlin:
Jenny May
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.boot-berlin.com

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter