Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Segeln Experten treffen, Fragen stellen und nützliche Tipps mitnehmen

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Segeln

Experten treffen, Fragen stellen und nützliche Tipps mitnehmen

hanseboot

Fachliches Rahmenprogramm erweitert: 51. Internationale Bootsausstellung Hamburg vom 30. Oktober bis 7. November 2010 auf dem Gelände der Hamburg Messe und auf der In-Water hanseboot an der Elbe.

(Hamburg, 3.11.2010) Bis zum Mittwochabend sind mehr als 51.000 Besucher in die Hallen der Hamburg Messe gekommen, um sich auf der hanseboot 2010 über Yachten und Boote, Premieren und Innovationen bei Ausrüstung und Zubehör zu informieren, zu vergleichen und zu kaufen. Trotz Hamburger Schietwetter seit Sonntag ist auch die In-Water hanseboot an der Elbe sehr gut besucht, die mit zwei Häfen und freiem Eintritt punktet. Zahlreiche Wassersportinteressierte haben die Pontonanlagen des Sandtorhafens in der HafenCity und den City Sporthafen am Baumwall besucht, um sich die großen Segel- und Motoryachten in ihrem Element aus nächster Nähe anzuschauen.

Die Stimmung unter den Ausstellern der 51. Internationalen Bootsausstellung Hamburg ist nach dem zurückliegenden schwierigen Jahr sehr positiv. Hersteller und Händler von Ausrüstung und Zubehör sind zufrieden. Bootswerften und Yachthändler beurteilen die Situation zur Halbzeit der hanseboot 2010 optimistisch und vermelden vielfach Verkaufsabschlüsse.

Das fachliche Rahmenprogramm der 51. hanseboot bietet noch bis Sonntag mehr denn je praxisorientierte und lehrreiche Highlights. International renommierte Experten, weltbekannte Yachtdesigner und Stars der Wassersportszene geben in Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen ihr Know-how weiter und stehen für ganz individuelle Fragen zur Verfügung.

meet the experts: Neues Diskussionsforum erweist sich als Publikumsmagnet Fragen stellen und Antworten von ausgewiesenen Fachleuten erhalten: Darum geht es beim neuen Angebot "meet the experts" auf der großen Bühne in Halle B5. Hier geben sich Experten aus allen Bereichen des Wassersports während der hanseboot 2010 ein Stelldichein. Die meet the experts-Bühne ist Schauplatz von spannenden Diskussionen und Streitgesprächen, Symposien und Vorträgen. Besonders gut gefüllt sind die Zuschauerränge, wenn es auf der Bühne um die Highlightthemen geht, deren Bandbreite von Sportsponsoring über Weltumseglungen bis zum Umgang mit Seekrankheit reicht.

meet the experts-Highlightthemen der nächsten Tage (täglich 16.30 bis 18 Uhr):
Donnerstag, 4.11.:
Sportbusinessforum: Sponsoring - im Segeln, auf Regatten, von Einzelsportlern
Referenten: Tim Kröger (Segelprofi), Torsten Hock (BMW Sailing Cup), Sven
Christensen (Kieler Woche), Kristin Boese (Siebenfache Kitesurf-Weltmeisterin)

Freitag, 5.11., und Samstag, 6.11.:
Weltumsegler
Referenten: Norbert Sedlacek, Sönke Roever, Marc Panzer

Sonntag, 7.11.:
Frauen an Bord
Referenten: Judith Roever, Mareike Guhr, Tina Altmann

Bitte anbeißen! Tipps von Profis im AngelForum
Wasser, Boote, Angelsport - diese Themen gehören zusammen. Deshalb spielt die faszinierende Welt des Angelns auf der 51. hanseboot eine wichtige Rolle: Noch bis zum 7. November stehen im neuen AngelForum in Halle B5 Vorträge und Workshops auf dem Programm. Auch auf der benachbarten "meet the experts"-Bühne ist das Angeln im Traumland Norwegen sowie das Fischen auf Blue Marlin, der begehrteste Fisch eines Anglers, täglich im Wechsel ein Thema. Zudem stellen Fachhändler auf der rund 400 Quadratmeter großen Sonderschaufläche eine breite Palette an Angelgerät und Zubehör sowie Neuheiten für die Saison 2011 vor. Von all dem profitieren während der Internationalen  Bootsausstellung Hamburg Angelfans ebenso wie Gelegenheitsfischer und Einsteiger.

Highlights im Vortragsprogramm des AngelForums:
Angeln mit Sbirolino - Erfolgreich fischen am Forellensee
Referent: Auwa Thiemann, Moderator DMAX Fish 'n' Fun (Do, 4.11., 15.00-16.00 Uhr)

Buchpräsentation und Dia-Show: "Big Game Angeln"
Referent: Jürgen Oeder, Buchautor (Fr-So, 5.-7.11., 15.00-16.00 Uhr)

Großbarsch an der Wasseroberfläche
Referent: Benedikt Götzfried, Topwater Productions (Do+Fr, 4.+5.11., 13.00-14.00
Uhr, und Sa+So, 6.+7.11., 16.00-17.00 Uhr)

Norwegen: Der Weg zum Fisch
Referent: Angelprofi Torsten Ahrens, media & fishing team (Do+Sa, 4.+6.11.,
12.00-13.00 Uhr, und Fr+So, 5.+7.11., 14.00-15.00 Uhr)


Übersicht: Wichtige Presse- und Fototermine der nächsten vier Tage (4.11.-7.11.2010)

Donnerstag, 04.11.2010
ganztägig        Indoor-Strandsegeln "blokart" für Besucher, Halle A3
14.30Uhr        Pressekonferenz DGZRS - Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger,
Konferenz A, Saal Shanghai
15.00 Uhr        Pressekonferenz Sporthafen Kiel, Halle B3, Stand B3.EG.111
16.00 Uhr        Ehrung Bundessieger im praktischen Leistungswettbewerb der Deutschen
Handwerksjugend (im Rahmen der Mitgliederversammlung des
Deutschen Boots- und Schiffbauerverbands), Konferenz B, Saal
Marseille

Freitag, 05.11.2010
ganztägig        Indoor-Strandsegeln "blokart" für Besucher, Halle A3
Ab 10.30 Uhr        31. DBSV-Symposium Yachtentwurf und Yachtbau, Konferenz B, Saal Marseille

Samstag, 06.11.2010
ganztägig        Indoor-Strandsegeln "blokart" für Besucher, Halle A3
11.00 Uhr        Ehrung Elbekids, Halle A4, hanseboot arena 14.00 Uhr

Sonntag, 07.11.2010
ganztägig        Indoor-Strandsegeln "blokart" für Besucher, Halle A3
16.00 Uhr        First Stand Up Paddling hanseboot Championships Finale Senioren, Halle A4,
hanseboot arena
16.00 Uhr         Versteigerung Segelboot "Phönix" zugunsten der NCL-Stiftung - Moderator:
Martin Wilhelmi, Halle B4.EG, Stand 134


Die hanseboot 2010, 51. Internationale Bootsausstellung Hamburg, vom 30. Oktober bis 7. November 2010 ist täglich von 10 bis 18 Uhr, am Mittwoch von 10 bis 20 Uhr auf dem Gelände der Hamburg Messe und auf der In-Water hanseboot an der Elbe geöffnet. "Kids go free!": Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren haben freien Eintritt. Die Comeback-Karte für 13 Euro (ermäßigt 11 Euro) berechtigt zum Wiedereintritt ab 15 Uhr an einem beliebigen Tag.

Weitere Informationen unter www.hanseboot.de

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter