Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Segeln FRANCIS JOYON bei Rekordversuch gekentert

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Segeln

FRANCIS JOYON bei Rekordversuch gekentert

461587_R_by_Susanne_Beeck_pixelioDer Franzose Francis Joyon (55) ist heute am 22 August um exakt 00 Uhr, 08 Minuten und 10 Sekunden in New York gestartet, um mit seinem knapp 30 Meter langen Maxi-Trimaran IDEC einen neuen Transatlantikrekord (New York - Cap Lizard, UK) aufzustellen. Es gilt die rund 2900 Seemeilen (5370 km) schneller als in 5 Tagen, 19 Stunden, 30 Minuten und 40 Sekunden zu segeln. 2008 stellte sein Landsmann Thomas Coville solo diesen Rekord auf. 1990 benötigte ein Regattaschiff  noch knappe 10 Tage für die Überfahrt.

Doch dann gegen 7 Uhr (europ. Sommerzeit) die Schreckensmeldung, Joyon ist gekentert. Zirka 20 Seemeilen vor New York erwischte ihn eine harte Böe, Joyon ist wohlauf, der rote Trimaran liegt umgekippt im Wasser und muss nun abgeschleppt werden.

Das hatte sich der 55-jährige Skipper anders ausgemalt. Joyon hält bereits den Einhandrekord um die Welt, 2008 segelte er in 57 Tagen um die Welt und unterbot die Rekordfahrt der Britin Dame Ellen MacArthur. Nun wollte sich Joyon auch den Transatlantikrekord wieder zurückerobern,  2005 segelte Joyon die Route in 6 Tagen und 4 Stunden.
Die Chance erneut diese legendäre Rekordroute über den Atlantik zu brechen sollte ein Tiefdruckgebiet an der Ostküste der USA, und dann ein weiteres Tiefdrucksystem südlich von Island bescheren. 25 bis 30 Knoten schnell muß ein Schiff schon im Durchschnitt segeln, um rekordverdächtig den Atlantik zu überqueren. Sein Rekordschiff ist dafür konzipiert, fehlt noch der Skipper, der Schiff und Wind zu einem Rekord führen kann. Francis Joyon ist trotz seiner 55 Jahre, wo viele Menschen schon an die Rente denken, in Top-Form. Wenn einer diesen Rekord brechen kann, dann er. Eine einzige harte Böe und vielleicht eine winzige Unaufmerksamkeit reichte aus, um den Rekordversuch zu beenden.  Ob Francis Joyon erneut einen Versuch startet, ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Konrad Kubisch
Mediamaritim International
- Rédaction France-
Maritime Pressemeldungen
mob. +33 (0)6 07 60 41 82
tél. +33 (0)5 58 48 18 00
mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.mediamaritim.de

 

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter