Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Segeln Frischer Wind: MAGDEBOOT – Start mit großer Resonanz

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Segeln

Frischer Wind: MAGDEBOOT – Start mit großer Resonanz

Magdeburg GmbHEröffnung der Magdeburger „Messe für neue und gebrauchte Boote, Zubehör und Wassersport“ am 11. März mit deutlich gesteigerten Aussteller-Zahlen und größerer Anzahl an gezeigten Booten

Mit 230 ausgestellten Booten und Yachten, einem Plus im Vergleich zum Vorjahr von 25 Prozent, präsentiert von 120 Ausstellern (2010: 110), eröffnete die 12. MAGDEBOOT am heutigen Messe-Freitag die nahe Wassersportsaison in Sachsen-Anhalt.

Diese Zahlen in Verbindung mit dem Umstand, dass die gesamte Ausstellungsfläche – inklusive der neuen Halle 3 – bereits mehrere Wochen vor Messebeginn komplett ausgebucht gewesen waren, ließ den Geschäftsführer der MVGM, Herrn Hartmuth Schreiber, bei seiner Rede zur Eröffnung der 12. MAGDEBOOT „vorsichtig optimistisch in die Zukunft“ blicken. „Diese unsere Beobachtungen decken sich auch mit dem vom Bundesverband Wassersportwirtschaft erstellten Konjunktur-Barometer, nach dem sich die Branche nun wieder verstärkt auf Wachstumskurs befindet; auf die MAGDEBOOT bezogen können wir festhalten, dass sich der Wassersport ungebrochen großer Beliebtheit erfreut“, so der MVGM-Geschäftsführer.

„Die Besucher können gespannt sein auf die diesjährige MAGDEBOOT und ihr reichhaltiges Angebot an Innovationen und Trends aus dem Wassersport und Wassertourismus“, sagte Ministerialrat Bernhard Hintzen, Referatsleiter Schifffahrt im Verkehrsministerium von S-A, der, selbst leidenschaftlicher Segler, sein Statement zur Messe-Eröffnung mit der Bitte schloss, den Wassersport-Nachwuchs zu fördern, denn: „Wer es als Jugendlicher beizeiten lernt, ein paar Knoten zu knüpfen, hat im Zweifel später weniger Berührungsängste zum Bootssport“.

Dass Magdeburg zunehmend auch für den immer wichtiger werdenden Tourismus stehe, unterstrich der Beigeordnete für Wirtschaft und Tourismus von Magdeburg, Rainer Nitsche. Magdeburg weise auf die Wasserstraße Elbe hin, und die MAGDEBOOT fördere das „Blaue Band“ an der Landeshauptstadt und unterstreiche damit gleichzeitig die gute Infrastruktur, etwa in Form des etablierten und bei Sport- und Berufsschifffahrt gleichermaßen gut angenommenen Wasserstraßenkreuzes.     

Die MAGDEBOOT läuft noch bis Sonntag, 13.März.

Alle Aussteller und Yachten im Internet: www.magdeboot.de.

Traditionell wird auf dem Magdeburger Messegelände an der Tessenowstraße 9 das gesamte Spektrum des Wassersportes präsentiert.

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter