Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Segeln Großer Sport am Bodensee – die Ergebnisse der Internationalen Bodenseewoche 2011

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Segeln

Großer Sport am Bodensee – die Ergebnisse der Internationalen Bodenseewoche 2011

Bjoern_Kreuzer,  bodenseewoche.comKonstanz, 31. Mai 2011 - Segeln, Rudern, Wasserski – das sportliche Programm der Internationalen Bodenseewoche ist vielseitig und anspruchsvoll. Zufriedene Sportler, die schon jetzt ihre Teilnahme für 2012 zugesichert haben, ein begeistertes Publikum, welches bei den spannenden Wettkämpfen mit fieberte – alle waren rund um zufrieden und freuten sich über die idealen Bedingungen.

SEGELN

Regatten
122 teilnehmende Teams segelten über 3 Tage hinweg auf 5 Regattabahnen in der Konstanzer Bucht um die begehrten Trophäen der Bodenseewoche. Bei einem Wind von 10-11 Knoten am Freitag und einer Windstärke von 2-3 am Wochenende konnten alle 7 Läufe der 17 Wertungsklassen gesegelt werden. Die Ergebnisse können unter http://www.bodenseewoche.net/segeln_ergebnisse.php eingesehen werden.

Concours d’Elégance der Segelyachten
Segeln einmal anders: Nicht der Schnellste, sondern der Originellste gewinnt. Beim Concours d’Elégance geht es um Eleganz, Einfallsreichtum und Witz. Jedes Team präsentiert sich und sein Boot unter einem bestimmten Motto einer Jury, welche die beste Idee auszeichnet. Während die Themen der letzten beiden Jahre vorgegeben waren, konnten sich die Teilnehmer des diesjährigen Concours der Segelyachten ihr Motto selbst auswählen. Die Kreativität reichte von ‚Jahrgang 1919 und immer noch mopsfidel‘ über ‚Die Wanderhuren‘ bis hin zu glücksbringenden ‚Schornsteinfegern‘. Dass Schornsteinfeger Glück bringen, ist zwar schon lange bekannt, wurde allerdings am Sonntag wieder einmal durch das Urteil der Jury bestätigt: Den Concours d’Elégance der Segelyachten im Rahmen der Internationalen Bodenseewoche 2011 gewann das Team der ‚Fidelio‘ mit dem Motto ‚Schornsteinfeger‘, vor den ‚Wanderhuren‘ der ‚Unda‘ und dem ‚mopsfidelen‘ Mannschaft der ‚Happy Heidi‘.

RUDERN

Imperia Sprint
Ein wahres Spektakel für das Auge: Mit einbrechender Dunkelheit starteten am Freitagabend beleuchtete Vierer mit Steuermann und ruderten auf einer Kurzstrecke vom Konstanzer Stadtgarten zur Mittelmole des BSB-Hafens im k.o.-System. Am schnellsten sprintete der Ruderclub Undine Radolfzell ins Ziel, dicht gefolgt vom Ruderclub Kreuzlingen und dem Überlinger Ruderclub Bodan.

Stilrudern
Früher nur den Frauen vorbehalten, weil sich ‚richtiges‘ Rennrudern für eine Frau nicht schickte, sind Männer beim heutigen Stilrudern erwünscht. Nach wie vor stehen Ästhetik und technische Eleganz im Vordergrund, was man beim Stilrudern unter dem Motto ‚Modern meets Classic‘ am Samstagmittag im Konstanzer Hafenbecken sehr gut erkennen konnte. Am deutlichsten konnte diese Botschaft vom Team des Ruderverein Neptun Konstanz mit ihren venezianischen Maskenkostümen überbracht werden und gewann vor dem Ruderclub Kreuzlingen im Nonnenverkleidung.

3 Miles of Constance
Achterrennen sind ein großartiges Ereignis, deshalb holte die Bodenseewoche mit der ‚3 Miles of Constance‘, die von Staad in den Konstanzer Hafen führt, eine klassische Langstreckenregatta nach Konstanz. Die zehn Teams mussten sich hierbei in Kraft, Ausdauer und Technik gleichzeitig beweisen. Das Zusammenspiel dieser drei Disziplinen gelang dem gemischten Team des Ruder-Clubs Lindau mit einer Zeit von 17:42 Minuten am erfolgreichsten. Das Männerteam des Ruderclubs Schaffhausen belegte den zweiten Platz (19:08 Minuten), das  Männerteam des Ruderclubs Kreuzlingen den dritten (19:50 Minuten). Die Erstplatzierten aus Lindau waren damit die beste gemischte Mannschaft, die Zweitplatzierten belegten den ersten Rang der Männerwertung und die beste Frauenmannschaft kam vom Tübinger Ruderverein Fidelia 1877/1977.

WASSERSKI

12. Bodenseeski-Cup
Bei sonnigem Wetter, leichtem Wind und 23°C fand auf dem welligen, 18°C kühlen Wasser vor Klein Venedig am Samstag der 12. Bodenseeski- Cup im Wasserskifahren statt. Sieger wurden in den Kategorien ‚Jugendliche U16 (männlich/weiblich)‘, ‚Erwachsene U 32 männlich‘ ‚Erwachsene Ü32 (männlich/weiblich)‘, ‚Wakeboard gemischt‘ und der ‚FUN-Kategorie‘ ermittelt. Die genauen Ergebnisse können unter www.bodenseewoche.com eingesehen werden.

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter