Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Segeln Jörg Riechers segelt sensationell auf Podiumsplatz

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Segeln

Jörg Riechers segelt sensationell auf Podiumsplatz

© Pierrick Garenne / GPO

Noch nie konnte ein deutscher Einhandsegler eine Etappe beim legendären Transat 6,50 (Minitransat) von La Rochelle nach Salvador Bahia (Brasilien) auf dem Podium beenden. Der Hamburger Jörg Riechers erreichte nach 1100 Seemeilen heute um genau 13 h 21 Min und 29 Sekunden als Dritter mit seiner 6,50 Meter großen mare.de den Etappenhafen Funchal auf Madeira, nur 9 sm hinter dem Sieger Sébastien Rogues. Er segelte die Route in 8 Tagen 20 Stunden 46 Minuten und 43 Sekunden.

Am Sonntag vor einer Woche startete das Rennen mit 79 Schiffen aus 16 Nationen, darunter 6 Frauen. Kurz vor dem Start rammte ein Konkurrent den Deutschen und verursachte ein zirka 20 cm langes Loch im Rumpf unterhalb der Wantenbefestigung. Wasser drang ins Schiffsinnere, aber Riechers segelte weiter und führte sogar über weite Strecken des Rennens. Starker Wind am letzten Sonntag zwang ihn zur Vorsicht. Aber es reichte zu einer sensationellen Platzierung, damit sichert sich der Hamburger alle Chancen für die zweite und letzte Etappe nach Bahia. Um die mare.de segeltechnisch wieder absolut sicher zu machen, sicherte der Bootseigner und Sponsor, der Hamburger mareverlag, für die Tage auf Madeira Riechers jede Unterstützung zu. Der Start ist am 13. Oktober, die ersten Schiffe werden um den 31. Oktober in Brasilien erwartet.

Das „Transat 6,50“, früher als Minitransat bezeichnet, ist mit 6,50 Meter großen Schiffen die kleinste Klasse im Hochseerenngeschäft und wird seit 1977 alle zwei Jahre gesegelt. Gewertet wird in zwei Gruppen: Serienschiffe und Prototypen.

Foto: © Pierrick Garenne / GPO

Pressekontakt Sponsor:                                  
Dilek Arslanlar
Presse und Öffentlichkeit
mareverlag GmbH & Co. oHG
Pickhuben 2, 20457 Hamburg
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.     
www.mare.de
www.mare-racingteam.com


Pressekontakt Segelsport-Kommunikation:
Konrad Kubisch
Mediamaritim International – Nautische Medien
www.mediamaritim.de

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter