Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Segeln Klassenzimmer verlegt! Sportbootschule lässt es auf der Messe knallen

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Segeln

Klassenzimmer verlegt! Sportbootschule lässt es auf der Messe knallen

pixelio_jens_bredehorn Sturmtiefs werden fieberhaft gezeichnet, Seenotsignalraketen gezündet und „Mayday“-Meldungen abgesetzt. Position: Bürgerweide, Messehalle, Bremen!

Die Sportboot- und Segelschule bootsausbildung.com zieht zum Anlass der BOATFIT (26. – 28.02.2010) wieder in die Bremer Messehallen. In separaten Räumen am Rande des Messetroubles werden Pyrotechnische Fachkunde (FKN), Funk (SRC & UBI) und Wetter unterrichtet. In den Kursgebühren ist der Eintritt zur Messe bereits enthalten. Der Prüfungsausschuss wird direkt auf die Messe bestellt und ein Examen kann gleich im Anschluss an den Lehrgang abgelegt werden.

Die Pyrotechnische Fachkunde inklusive Prüfung kann an einem Nachmittag an allen drei Messetagen absolviert werden. Der Aufbaukurs zum Binnenfunkzeugniswird am Sonntagnachmittag angeboten.

Das „Beschränkt Gültige Funkbetriebszeugnis (SRC)“ wird von Freitagnachmittag bis Sonntag mit anschließender Prüfung angeboten. Wenn ein entsprechendes Gerät an Bord ist, dann muss „seit Anfang des Jahres der Schiffsführer einen Funkschein haben“, erinnert Klaus Schlösser von bootsausbildung.com.

Das Wetter-Seminar in zwei Modulen wird erstmalig angeboten. Im ersten Teil geht es um Idealzyklone, Windentstehung und Frontensysteme für eine solide Grundlage eigener Wetterprognosen. Im zweiten Teil wird das Zeichnen einer Wetterkarte vermittelt und das Wettergeschehen interpretiert. „Viele Segler nutzen zwar die Daten der Wetterdienste, wissen aber oft nur wenig mit den Informationen anzufangen“, sagt Meteorologe Kai Biermann vom DWD, der das Seminar leitet.

Eine Anmeldung für die Lehrgänge ist im Vorfeld notwendig. Weitere Informationen unter www.bootsausbildung.com/boatfit und telefonisch unter 0421-4989795.

 

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter