Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Segeln Kult für Könner: 30. YACHT Meisterschaft der Meister

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Segeln

Kult für Könner: 30. YACHT Meisterschaft der Meister

pixelio, sokaeiko24. und 25. Oktober 2009 auf der Hamburger Außenalster (HSC)
50. Internationale Bootsausstellung Hamburg vom 24. Oktober bis 1. November 2009 auf dem Gelände der Hamburg Messe und auf der In-Water hanseboot an der Elbe


Sie ist seit drei Jahrzehnten Kult: Nur die besten Seglerinnen und Segler dürfen bei der 30. YACHT Meisterschaft der Meister (MdM) starten. Deutsche Meister, Europa- und Weltmeister in olympischen, internationalen und nationalen Klassen treffen sich am Eröffnungswochenende der hanseboot am 24. und 25. Oktober auf der Hamburger Außenalster, um ihren König oder ihre Königin zu krönen.

Exklusiv zum 30. Geburtstag der Regatta und zum 50. Jubiläum der hanseboot sind dazu auch die All Stars geladen. Die Sieger von 1980 bis 2008 kämpfen im neuen DIMENSION-POLYANT Night Cup am Samstagabend zwischen 19 und 20 Uhr bei Flutlicht um den Einzug in die Finalrunden

Es wird in diesem Jahr also noch etwas schwerer als sonst, den begehrten Meistertitel und den hanseboot Pokal in Hamburg zu erringen, denn die Liste der Favoriten ist so lang wie nie zuvor. Alle der rund 30 Teilnehmer kommen als Sieger, haben in ihren jeweiligen Klassen schon Großes geleistet.

So etwa Weltumsegler Boris Herrmann, der mit seinem Hamburger Co-Skipper Felix Oehme in diesem Jahr das Portimão Global Ocean Race gewann und zum zweiten Mal nach 2007 bei der YACHT Meisterschaft der Meister antritt. Der Kieler, der auch in der anspruchsvollen 505er-Jolle zu Deutschlands Besten zählt, sagt: „An diesem Wochenende stehen Spaß beim Segeln und das Wiedersehen mit alten Freunden an der Alster und auf der hanseboot auf dem Programm. Ich freue mich sehr auf die YACHT Meisterschaft der Meister.“

Mit ganz besonderem Ziel startet der fünfmalige MdM-Sieger Wolfgang Hunger aus Strande bei Kiel in die Jubiläumsauflage: Mit einem weiteren Sieg könnte der 49-jährige Orthopäde die Bestmarke des sechsmaligen Rekordsiegers Karol Jablonski egalisieren, der in diesem Jahr nicht dabei sein kann. „Da muss ich mich wohl richtig anstrengen und dazu noch Glücksgöttin Fortuna auf meiner Seite haben“, sagt der dreimalige Olympiateilnehmer und zweimalige 470er-Weltmeister, der 2009 als amtierender Europameister im 505er auf der Außenalster aufkreuzt.

Neben Hunger sind auch die ehemaligen Sieger Andreas Willim (Goltoft), Rolf „Rocky“ Schmidt (Berlin), Andreas John (Hamburg), Carsten Kemmling (Hamburg) sowie die Olympia-Vierte Ulrike Schümann (Berlin) am Start. Deutschlands erfolgreichste olympische Seglerin der letzten zehn Jahre konnte die YACHT Meisterschaft der Meister 2007 als erste und bislang einzige Steuerfrau gewinnen. Für die exklusive Serie vor den Stegen des gastgebenden Hamburger Segel-Clubs (HSC) trennte sich Ulrike Schümann ausnahmsweise von ihrer Taktikerin und Clubkameradin Kathrin Kadelbach, die sich Anfang Oktober als Deutsche Meisterin im Matchrace ihr eigenes Startrecht erworben hatte. So sind die beiden co-favorisierten Damen ein Wochenende lang Gegnerinnen und dürften den Männern gehörig Paroli bieten. Ulrike Schümann sagt mit einem Augenzwinkern: „Unser Traumfinale ist doch klar: Kadelbach gegen Schümann – dann sehen wir weiter...“

Gesegelt wird auf hochmodernen und besonders dynamischen Drei-Mann-Kielbooten vom Typ Laser SB3, zunächst im klassischen Fleetrace mit mehreren Booten pro Lauf, später dann im Triple Race, bei dem jeweils drei Teams um den Sieg segeln. Der erste Startschuss soll am Samstag um 9.30 Uhr fallen. Das Finale ist für den frühen Sonntagnachmittag geplant. Zuschauer sind auf dem schönen Gelände des Hamburger Segel-Clubs auf der Gurlitt-Insel willkommen und können die packenden Rennen vom Steg aus hautnah verfolgen. Das Geschehen wird von NDR-Reporter Matthias Bohn an beiden Tagen live kommentiert. Die Siegerehrung der YACHT Meisterschaft der Meister findet um 16.30 Uhr in der hanseboot arena in Halle B5 der Hamburg Messe statt.

Informationen zur YACHT Meisterschaft der Meiser: www.yacht.de/mdm


Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter