Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Segeln „Leitmesse MAGDEBOOT“: Erfolgreicher Saison-Auftakt

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Segeln

„Leitmesse MAGDEBOOT“: Erfolgreicher Saison-Auftakt

Magdeburg GmbHDreißig Prozent mehr an Erstbesuchern sahen an drei Tagen 230 Boote von 120 Ausstellern. MVGM-Geschäftsführer Schreiber: „Wassersport in Magdeburg erfreut sich ungebrochen großer Beliebtheit“  

8.000 Wassersportbegeisterte aus vielen Teilen Deutschlands fanden vom 11. bis 13. März den Weg zur 12. MAGDEBOOT. Sie sahen insgesamt 230 ausgestellte Yachten, das sind 25 Prozent mehr als im Vorjahr. 120 Aussteller aus 13 Bundesländern (entspricht einem Plus von neun Prozent) zeigten einen interessanten Boots-Mix, Premieren und Neuheiten im Yacht- und Kleinbootbereich und präsentierten Angebote aus dem Charter- und Funsport- Segment. „Der Wassersport erfreut sich ungebrochen großer Beliebtheit“, so MVGM-Geschäftsführer Hartmuth Schreiber anlässlich der 12. MAGDEBOOT. Ein informatives und unterhaltsames Rahmenprogramm, das unter anderem von Bestseller-Autor und Segler Bastian Hauck (Buch „Raus ins Blaue“) gestaltet wurde, sowie kostenlos angebotene Fahrten auf Motoryachten im Außengelände der MAGDEBOOT rundeten die Saisonauftakt-Messe erfolgreich ab.

Erstmals wurde auch die 40 x 40 Meter messende Halle 3 für die MAGDEBOOT genutzt. Insgesamt standen für die „Messe für neue und gebrauchte Boote, Zubehör und Wassersport“ damit 10.000 Quadratmeter Bruttofläche zur Verfügung, die bereits mehrere Wochen vor Messebeginn komplett vermietet waren. „Wir sind mit der MAGDEBOOT 2011 sehr zufrieden. Die Wassersport-Schau an der Elbe entwickelt sich kontinuierlich zur Leitmesse der Branche in Mitteldeutschland“, unterstrich Projektleiter Bernd Panteleit, bezogen auf die steigenden Ausstellerzahlen und die Anzahl der gezeigten Boote.

Wer eine Bootsmesse besuche, erwarte vor Allem Yachten und Boote. Insofern habe man sich, was die Anzahl der gezeigten Wasserfahrzeuge angeht, deutlich vor der Leipziger Wassersportmesse positionieren und als wichtigster Branchentreff in der Mitte Ostdeutschlands etablieren können. Dazu trug auch die „3. Regionalkonferenz Wassersport und -tourismus Sachsen-Anhalt“ bei, die unter reger Beteiligung von Vertretern aus Verbänden, Behörden und des Wassersportes Branchen-Probleme im Land an der Elbe thematisierte und Lösungsansätze aufzeigte.
Auch die Aussteller zeigten sich am Sonntag sehr zufrieden mit dem Messegeschäft: Annekathrin Fichtner, Geschäftsführerin der Firma Fichtner Marine, unterstrich, dass die MAGDEBOOT im zwölften Jahr ihres Bestehens schon traditionell zu den etablierten deutschen Boots-Messen dazu gehöre. „Wir sind schon beim Aufbau nett empfangen worden, die Betreuung haut richtig gut hin“. Fichtner, die in Magdeburg den neuen Sun Camper 30, ein 9,50 Meter langes Hausboot, als Premiere vorstellte, lobte die Magdeburger Besucher als „freundlich, interessiert und aufgeschlossen“. Sie ist sich schon jetzt sicher: „Auch im nächsten Jahr sind wir bei der MAGDEBOOT wieder mit dabei“.

Andreas Hoffmann, Geschäftsführer der Firma Nautilus, gehörte 2011 zu den Erstausstellern. „Ich bin angenehm überrascht von der MAGDEBOOT“. Hoffmann, der als Architekt Hausboote für den Kauf- und Chartermarkt entwickelt, lobte das „wirklich fachkundige Publikum“ und sei „ausgesprochen zufrieden“ mit dem Messeverlauf, so Hoffmann über die Magdeburger Bootsschau, die im nächsten Jahr vom 9. bis 11.März 2012 läuft – dann wieder mit dem Bereich Angeln und Sportfischen.

Alle Aussteller und Yachten im Internet: www.magdeboot.de.

Traditionell wird auf dem Magdeburger Messegelände an der Tessenowstraße 9 das gesamte Spektrum des Wassersportes präsentiert.

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter