Interessantes

www.Teilestore.de
Home

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Segeln

Schnellste Weltumsegelung aller Zeiten erwartet !

Konrad Kubisch, Mediamaritim International

Fabelrekord soll halbiert werden - Jules Verne Trophy - Größtes Rennschiff der Welt am Freitag Abend vor Brest    

Voraussichtlich heute Abend gegen 22 h (jetziger Stand) wird der größte Renn-Trimaran der Welt, die Banque Populaire V (40 Meter lang, 23 Meter Breit, Masthöhe 47 Meter),  von ihrer Weltumsegelung  über die berühmten Kaps zurück sein und in Brest (F) erwartet. (Foto des Schiffs im Anhang).

Eines der letzten großen Abenteuer, frei nach dem Roman von Jules Verne, die Erde in  weniger als 80 Tagen zu umrunden, geht voraussichtlich mit einem sensationellen Rekord zu ende.

Die insgesamt 14 Mann starke Crew, Skipper ist der Franzose Loïck Peyron) steht an, die Welt in unglaublichen 45 Tagen  und 11 h umrundet zu haben. (jetziger Stand)
Diese neue Rekordzeit ist  Fachleuten nach zu urteilen, kaum noch mit Schiffen heutiger Technik zu unterbieten.  Ein Kapitel des modernen Schiffsbaus geht seinem Ende entgegen. Aber es gibt schon neue Konzepte auch diesen Rekord noch zu unterbieten. Nicht nur der  Franzose Alain Thébault meint, "wer diesen Rekord brechen will, muss über das Wasser fliegen können". Seine l'Hydroptère kann das, und segelte schon über 50 Knoten schnell.

Zum vorläufig geplanten Ablauf:
Nachdem die Banque Populaire V die Ziellinie heute in den Abendstunden erreicht haben wird, begibt sich das Schiff auf den Weg in den Hafen von Brest. Dort erwarten die Fans gegen 9 h am Samstag die neuen Rekordhalter. Das franz. Fernsehen wird dies direkt übertragen. Eine Zusammenfassung strahlt SERTE Paris am Samstag gegen 12:30 h über Satellit aus. (bei Interesse vorher anmelden)
Die entsprechenden TV-Bilder werden auch auf folgenden Server  hinterlegt.

Mehr auf dieser Homepage:
http://www.voile.banquepopulaire.fr/home.html#2

Wichtige Eckdaten:
Start war am 22.Nov. 2011 (gedachte Linie zwischen dem Cap Lizard (UK) und der Insel Ouessant vor Brest (F)
Route: zirka 24 000 sm über das Kap der Guten Hoffnung, Kap Leeuwin (Australien) und dem Kap Hoorn zurück nach Brest.
Crew: 14 Mann inkl. dem franz. Skipper Loïck Peyron (3 Wachen zu je 4 Mann)
Höchste Geschwindigkeit: an die 40 Knoten (74 km/h)
Südlichster Breitengrad: 64° 57 min. Süd (s. auch Animation der Route (Video)
Jules Verne Trophy: wird seit 1993 gesegelt, damals mit 79 Tagen. Danach  gab es bisher 7 Rekorde. Am Freitag soll der Fabelrekord von 80 Tagen fast halbiert werden.
Regeln: Jeder kann zu einem beliebigen Zeitpunkt  die beschriebene Route mit einem beliebigen Schiff und Anzahl der Crew segeln. Überwacht wird der Rekordversuch vom: World Sailing Speed Record Council http://www.sailspeedrecords.com/

Schiff
Name: Banque Populaire V, (größte Multihull-Rennschiff der Welt
Type : Maxi Trimaran
Länge Zentralrumpf : 40 m
Länge Schwimmer : 37 m
Breite : 23 mètres
Gewicht : 23 tonnes
Tiefgang : 5,80 mètres
maxi. Höhe : 47 mètres
80 t Druck auf den Mastfuß
Groß : 450 m2
Gennaker : 610 m2


Pressekontakt Segelsport-Kommunikation:
Konrad Kubisch
Mediamaritim International – Nautische Medien
www.mediamaritim.de

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter