Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Tauchen Flossen erhoffen sich gutes Abschneiden beim JP Morgan Lauf

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Tauchen

Flossen erhoffen sich gutes Abschneiden beim JP Morgan Lauf

pixelio_margit_voeltzDas Team vom Verband Deutscher Sporttaucher e. V. (VDST) wird am heutigen Mittwoch, 15.06.2011 bei der diesjährigen JP Morgan Corporate Challenge in Frankfurt starten und hat sich wie im letzten Jahr für die Zuschauer wieder etwas Besonderes einfallen lassen.

Aktion
Der VDST möchte nicht nur seinen Flossen freien Lauf lassen und mit seinem Team die Ziellinie überqueren, sondern im Rahmen der Veranstaltung auch auf den nachhaltigen Schutz natürlicher Lebensräume aufmerksam machen und mit einer öffentlichkeitswirksamen Aktion für Aufsehen sorgen. Umweltseminare bietet der VDST zwar schon lange an, doch in keinem ist jemals solch ein ungewöhnliches Anschauungsmaterial  zum Einsatz gekommen.

Treffpunkt: Alte Oper
Der VDST wird ab 17:30 Uhr bis zum Start des JP Morgan Laufs um 19:30 Uhr an seinem Stand vor dem Haupteingang der Alten Oper anzutreffen sein. Für die Vertreter der Presse hat der VDST mit seinem T-Shirt-Slogan, nachgebautem Equipment und tierischen Lauffreunden einige spannende Motive vorbereitet. Der VDST freut sich auf Ihren persönlichen Besuch.

Der Verband Deutscher Sporttaucher
Im Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST) sind über 75.000 Unterwassersport-Begeisterte in rund 1.000 Tauchsportvereinen organisiert. Dabei bietet der VDST in seinen Vereinen die besten Möglichkeiten, das Sporttauchen zuverlässig und sicher zu erlernen und auszuüben – auch in heimischen Gewässern.

Jedes Verbandsmitglied profitiert von einem umfangreichen Versicherungspaket mit Tauchunfall-, Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung sowie einer medizinischen Notfall-Hotline, die sowohl bei Tauchunfällen, aber auch bei allen anderen Erkrankungen oder Unfällen rund um die Uhr für Mitglieder da ist. Auch eine ganz allgemeine Auslandreisekrankenversicherung ist schon inklusive. Als einziger deutscher Vertreter des Welttauchsportverbandes, der Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques (CMAS) bietet er eine international anerkannte Brevetierung. Das hohe Qualitätsniveau der Ausbildung ist durch die „European Underwater Federation“ (EUF) nach europäischen Normen zertifiziert und durch den DOSB lizenziert.

Kontakt beim JP Morgan Lauf  0160 858 99 00

Natascha Schwagerus
Kommunikation und Medien
Verband Deutscher Sporttaucher e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Berliner Str. 312, 63067 Offenbach
Tel   +49 69 - 9819 02 12
Fax  +49 69 - 9819 02 98
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 http://www.vdst.de


Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter