Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Wasserspringen FINA Diving World Serie 2010 – Wer kann China schlagen?

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Wasserspringen

FINA Diving World Serie 2010 – Wer kann China schlagen?

finadivingworldserie2009Veracrusz (dsv) Nach der für die Deutschen Wasserspringer sehr erfolgreichen ersten Station im chinesischen Qingdao steht nun am 16. und 17. April die zweite von drei Stationen der FINA Weltserie in Veracruz, Mexico auf dem Programm. Ende März hatte das DSV-Team vier Medaillen (0/1/3) in China erkämpft und konnte in der Höhle des Löwen mit den Chinesen konkurrieren.

Im “Joaquin Capilla” Sprungbecken des “Leyes de Reforma” Aquatic Centers in Veracruz gehen über 50 Athleten aus 13 Nationen an den Start in den Einzel- und Teamwettbewerben vom Drei-Meter-Brett und vom Turm. Für den Deutschen Schwimm-Verband springen bei den Frauen Christin Steuer (Riesa) im Einzel vom vom Turm und im Synchronspringen mit Partnerin Nora Subschinski (Berlin). Bei den Männern werden Patrick Hausding (Berlin) im Drei-Meter-Einzel und Synchronspringen mit Partner Stephan Feck (Leipzig) antreten und vom Turm greift Sascha Klein (Aachen) im Einzel und mit Partner Patrick Hausding in das Geschehen ein.

Zu den Medaillenfavoriten zählen zweifelsfrei die Chinesen Kai Qin, Bo Qiu, Zi He und Ruolin Chen. Darüber hinaus rechnen sich Troy Dumais (USA), Patrick Hausding (GER), Sascha Klein (GER), Sharleen Stratton (AUS), Meaghan Benfeito (CAN) sowie die Lokalmatadoren Paola Espinosa und Yahel Castillo (MEX) Medaillenchancen aus.

Bei jeder Station schüttet der Weltschwimmverband FINA für die Medaillenplätze ein Preisgeld von 96.000 Dollar aus. Mit weiteren Prämienregelungen in der Weltserie werden insgesamt 480.000 Dollar Preisgeld vergeben.

Die dritte und letzte Station findet am 23. und 24. April in Sheffield statt.

Hinweis an die Redaktionen: Alle Ergebnisse und Berichte aus Veracruz finden Sie auf der Homepage Fachsparte Wasserspringen im DSV

Ein Live-Stream der Veranstaltung finden Sie unter diesem Link >>>

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter