Interessantes

www.Teilestore.de
Home News & Aktuelles Wasserspringen Selbstbewusst gegen die Weltelite-55.Int. Springertag in Rostock

Neu im Wassersportverzeichnis

Unsere Partner

Aktuelles - Wasserspringen

Selbstbewusst gegen die Weltelite-55.Int. Springertag in Rostock

pixelio_friedrich_fruehlingRostock (dsv) Die weltbesten Wasserspringer aus 22 Nationen treffen vom 26. bis 28. Februar beim 55. Internationalen Springertag in Rostock aufeinander. Die Traditionsveranstaltung in der Hansestadt markiert gleichzeitig den Auftakt der diesjährigen Grand Prix Serie des Weltschwimmverbandes FINA.

Die Deutschen Springer präsentierten sich bei den Hallenmeisterschaften in Leipzig am vergangenen Wochenende mit hervorragenden Leistungen. „Vor allem im Synchronspringen sehe ich eine große Qualität. Unsere Duos treiben sich gegenseitig zu Höchstleitungen an“ bilanzierte Lutz Buschkow, Direktor Leistungssport und Bundestrainer Wasserspringen in Personalunion.


Das Duo Patrick Hausding (Berlin) und Stephan Feck (Leipzig) empfahl sich in der Messestadt mit 437,49 Punkten im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett für internationale Aufgaben. Bei den Frauen rechnen sich Nora Subschinski (Berlin) und Katja Dieckow (Halle) vom Brett sowie Christin Steuer (Riesa) im Einzel und Synchronspringen vom Turm Medaillenchancen aus.

Europameister Sascha Klein aus Aachen wird in Rostock vom Turm im Einzel und mit Partner Patrick Hausding sowie im Einzel vom Brett gegen die Konkurrenz um Weltmeister Matthew Mitcham aus Australien und Olympiasieger Qin Kai aus China antreten.

„Wir fahren mit Selbstbewusstsein und Medaillenchancen im Gepäck nach Rostock. Der Springertag ist der erste Auftritt in diesem Jahr auf internationalem Parkett und wichtiger Test für unsere Athleten im Hinblick auf die EM im Sommer, den internationalen Leistungsnachweis zu erbringen“ blickt Buschkow voraus. Der Springertag in Rostock ist die erste von acht Stationen der Grand Prix Serie 2010 im Wasserspringen.

Mehr Informationen, Ergebnisse und Zeitplan finden Sie unter: http://www.springertag-rostock.de/de

Partner von Wassersportwelten.de

wassersportweltenHier geht es zu den Partnern von Wassersportwelten.de. weiter